Copfilter 2.0.90

Dieses Forum ist für alle Copfilter v2 support Anfragen in Deutsch. (IPCop version 2)
karesmakro
Site Admin
Posts: 1280
Joined: 09 Dec 2009 21:17

Copfilter 2.0.90

Post by karesmakro »

Die nächste Copfilter Version wurde veröffentlicht!


In der Copfilter 2.0.90 wurde die Sicherheit für einige Dienste verbessert, es gibt kleiner Korrekturen und Imspector wurde überarbeitet.
Dienste, die in älteren Versionen mit Root-Rechten gelaufen sind, laufen nun mit Benutzerrechten. Die Imspector GUI wurde überarbeitet,
so daß nun für den Real-Time-Logviewer keine extra Seite mehr geöffnet werden muß. Außerdem wurde das sqlite responder plugin integriert,
um Benutzer darauf hinzuweisen, daß Instant Messages protokolliert werden.

Wenn Imspector benutzt und ein Upgrade von einer früheren Copfilter Version durchgeführt wird, muß IPCop neu gestartet werden!

Edit: :arrow: Ich mußte die Version neu hochladen, da ich leider vergessen hatte, einen privaten Code zu entfernen!
Dafür habe ich für HAVP noch eine neue Option mit eingebaut, damit man HAVP im Speicher (tmpfs) laufen lassen kann!
Dazu genügt es, die Option "Aktiviere HAVP Scanner im Speicher" auf "on" zu stellen.


Ich möchte mich bei allen Foren Benutzer für ihre Unterstützung, Tests und Vorschläge bedanken!

Viel Spaß damit!

Es ist als nächster Schritt geplant, alle bisherigen v2 Verbesserungen, Korrekturen und Erweiterungn in die Copfilter v1 zu integrieren, um beide Versionen auf einen gleichen
Stand zu bringen!

Download: http://www.copfilter.org/pg64

Wichtig: http://www.copfilter.org/wiki/doku.php? ... -_bugfixes - Bekannte Probleme und Lösungen!
Hier findet ihr Lösungen zu Fehlern, die leider erst nach der Veröffentlichung gefunden wurden!

mrkaehler
Posts: 3
Joined: 09 Feb 2010 12:34

Re: Copfilter 2.0.90

Post by mrkaehler »

mein TestCop steht hinter einem Proxy/Firewall und schimpft bei der Installation rum:

Code: Select all

Erstelle einen neuen Razor-Account (es koennte ne Minute dauern)..nextserver: Bootstrap discovery failed. Giving up.

Code: Select all

keine Internet-Verbindung moeglich, kann Razor nicht registrieren
Baue die Verbindung auf und registriere Razor mit ./setup_util -R
braucht der spezielle Ports o.ä.?

karesmakro
Site Admin
Posts: 1280
Joined: 09 Dec 2009 21:17

Re: Copfilter 2.0.90

Post by karesmakro »

Ich kann dir im Moment leider nicht sagen, welche Ports das sind! Und ja, es gibt Probleme, wenn eine Firewall/Proxy dazwischen geschalten ist, dessen ausgehender Traffic grundsätzlich gesperrt ist!
So weit ich mich erinnern kann, werden verschieden Ports um die 30000 versucht, aber was genaues kann ich wohl auch erst später sagen.

Grüße

Edit: hab's gefunden: Eine Verbindung zum Razor Server wird über TCP Port 7 und TCP Port 2703 hergestellt.

http://konabi.de/artikel/artikel_conten ... kel=razor2

mrkaehler
Posts: 3
Joined: 09 Feb 2010 12:34

Re: Copfilter 2.0.90

Post by mrkaehler »

Kann man die Razor-Funktionalitäten an-/abschalten?
Der Razor wird zur Verbesserung POP3-SPAM Erkennung genutzt (die ist bei mir nicht in Betrieb, weil kein POP3) - richtig? Auch für SMTP?

karesmakro
Site Admin
Posts: 1280
Joined: 09 Dec 2009 21:17

Re: Copfilter 2.0.90

Post by karesmakro »

Razor wird für Pop3 und SMTP benutzt und lässt sich über die Anti Spam Seite abschalten:
"Razor, DCC, DNSBL*(verbessert die Erkennung,verschlechtert die Performance)" -> oben auf der rechten Seite!

mrkaehler
Posts: 3
Joined: 09 Feb 2010 12:34

Re: Copfilter 2.0.90

Post by mrkaehler »

A ja - :idea:

Danke!

ron
Posts: 89
Joined: 11 Dec 2009 20:00
Contact:

Re: Copfilter 2.0.90

Post by ron »

Hallo,

hatte beim ubuntu update einige Fehler in havp_error.log, scheint tmpfs ist nicht immer ausreichend.

Code: Select all

22/06/2011 19:51:55 (141.30.13.10) Could not create tempfile, check disk space! (10476460 bytes from 127.0.0.1/de.archive.ubuntu.com:80)
22/06/2011 19:51:55 Could not write to Scannerfile: No space left on device
Gruß
Ron

karesmakro
Site Admin
Posts: 1280
Joined: 09 Dec 2009 21:17

Re: Copfilter 2.0.90

Post by karesmakro »

Hi ron!

Danke für deine Rückmeldung! Entweder setzt du den RAM von 64m auf 128m + hoch (Zeile 58 und 60 in der copfilter_havp):

Code: Select all

 /bin/mount -o mand,noatime,uid=havp,gid=copfilter,size=64m -t tmpfs none /var/log/copfilter/default/opt/havp/tmp
oder du erstellst eine HAVP Ausnahme für die Ubuntu Repositories!
Ich habe dafür die Ausnahme in Erwägung gezogen, da HAVP in der Vergangenheit bei den Repositories immer viele Probleme erzeugt hat!

Führe nach einem Paketupdate (besser eine Neuinstallation mit Netzwerkinstallation) ein

Code: Select all

ps -A | grep havp | wc -l
aus und sieh nach, wieviele Prozesse gestartet wurden.

Ich hatte dann auch öfter beobachten müssen, daß diese Last so groß geworden ist, daß es zum Stillstand dieser Downloads gekommen ist und HAVP neu gestartet werden mußte, da sonst die Installation hängen geblieben ist ...

ron
Posts: 89
Joined: 11 Dec 2009 20:00
Contact:

Re: Copfilter 2.0.90

Post by ron »

hab es in die whitelist gepackt.

# Ubuntu Repositories
*.archive.ubuntu.com/*

Smooky
Posts: 7
Joined: 24 May 2010 13:15

Re: Copfilter 2.0.90

Post by Smooky »

Moin Mädels.

In der Datei /var/log/copfilter/default/opt/p3scan/etc/init.d/copfilter_p3scan habe ich einen kleinen Fehler gefunden.
In der Zeile 84 steht eine # was die Zeile auskommentiert.
Dadurch funktioniert leider die Emailabholung nach einem Copfilterneustart nicht mehr wenn man Mails per POP3S abholen will.

Gruß

Smooky

Post Reply